Das Team hinter walkby system.

Cornelius Bodamer

Exilschwabe – Hobbykoch der handgeschabten Käsespätzle, Maultaschen und Schupfnudeln – Hobby-Posaunist – ehrenamtlicher Techniker beim teatro piccolo in Stuttgart. Seit Ende seiner Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik 2001 ist der 37jährige in der BEN HUR Familie zuhause.

Im Januar 2007 machte er den Abschluß Meister für Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) bei der Handwerkskammer Köln. Seit Dezember 2007 ist er Prokurist bei BEN HUR.

Seit Mai 2012 ist er geschäftsführender Gesellschafter der BEN HUR Logic GmbH und kümmert sich um deren Ausbau, steht BEN HUR aber noch beratend zur Seite.

Sebastian Hübner

Sebastian „Redmine“ Hübner, unser Meißner Porzellan.

Für seinen Kindheitstraum Bäcker hat Sebastian zu schnell die Begeisterung für PCs gepackt. Jetzt wird nicht gebacken, sondern supportet, geschraubt und konfiguriert. Der Mann mit EDV Kenntnissen – deren Namen die meisten Menschen noch nicht einmal kennen – regelt alles rund um PCs und Server, solange keine tiefschürfenden Mathe- oder Programmierkenntnisse gefordert werden.

Er regelt ALLES! und das fix!

Dennis Mohr

Erst kam Dennis und kurz danach das Walkby Video System zu BEN HUR.

Dennis verantwortet die Weiterentwicklung des WBS und weiterer Systeme in der BEN HUR Logic GmbH, löst Alltagsaufgaben mit kleinen Programmen und verteilt heimlich Katzenbilder in Testsystemen.

Einen Hund besitzt er wohl nicht.